Gemeindebüro

Für unsere Bürgerinnen und Bürger

Unseren Bürgerinnen und Bürgern stehe ich bei Fragen und Anliegen zu unserer Gemeinde gerne zur Verfügung.

Insbesondere:

  • Anmietung der Bürgerhäuser, des Mehrzweckbereiches der Oestelbachhalle und der Schutzhütten
  • Bearbeitung von Beglaubigungen
  • Terminvereinbarung mit dem Ortsbürgermeister
Chroniken der Gemeinde

 

Die „Geschichte eines Weindorfes im Moselland“ wird in unserer Chronik „1000 Jahre Osann“ auf 422 Seiten eindrucksvoll beschrieben. Von der Ersterwähnung der Kirche von Osann um 1008 bis zum Vereinsleben der Gegenwart gibt sie interessante Einblicke in die Ortsgeschichte – zusammen mit zahlreichen Fotos, Anekdoten und Osanner Mundart ein kurzweiliger Lesestoff!

Die Chronik der Volksschule Monzel von 1893 – 1942 sowie die Chroniken der Pfarrkirche St. Nikolaus in Monzel vervollständigen die Dokumentation des Zeitgeschehens unserer Gemeinde.

 

Chronik 1000 Jahre Osann:     20,- €

Chronik der Volksschule Monzel:    15,- €

Chronik Pfarrkirche St. Nikolaus Monzel, Teil 1 – 3, je   10,- €

 

Die Chroniken sind im Gemeindebüro erhältlich!

25. Januar 2018

 

Gelbe Säcke und Biotüte ab sofort auch im Raiffeisenmarkt und Gemeindebüro erhältlich

Ab sofort erhalten Sie Biotüten in der offiziellen Ausgabestelle im Raiffeisen-Markt. Im Markt erhalten Sie auch Gelbe Säcke. Auch im Gemeindebüro liegen Biotüten und Gelbe Säcke zur Abholung aus.

Die Ausgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen zu den jeweiligen Öffnungszeiten. Zur Entsorgung der Biotüten steht an der Grüngutsammelstelle in Osann-Monzel ein Container bereit.

Öffnungszeiten:

WochentagVormittagNachmittag
Montag08:30 - 11:30 Uhr17:00 - 18:00 Uhr
Dienstag08:30 - 11:30 Uhr
Mittwoch16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 12:00 Uhr
Freitag08:30 - 11:30 Uhr17:00 - 19:00 Uhr

Kontakt:

Tourist-Information & Gemeindebüro
Frau Susanne Rieb
Weinbergstraße 1
54518 Osann-Monzel
Telefon: (0 65 35) 94 92 84
Telefax: (0 65 35) 94 92 86
E-Mail: info@osann-monzel.de

Das Tourismus- und Gemeindebüro befindet sich im Untergeschoss des Bürgerhauses Osann.