Weinkönigin 2006-2008

Neue Weinhoheiten proklamiert

Kristina Klaß übergab die Insiegnien an Elisabeth Jostock.

Linda Mathy und Kristina Schimper sind die neuen Weinprinzessinen.Bei herrlichem Sonnenschein wurde Kristina Klaß an ihrem Elternhaus in Monzel vom Musikverein Monzel und der Winzerkapelle Osann-Kesten unter der Begleitung der Winzertanzgruppe, den Gästen von der Insel Fehmarn mit ihrer Rappsblütenkönigin , sowie zahlreichen Osann-Monzeler Bürgern und der Gemeindevertretung bei einem Umtrunk abgeholt.Mit zackiger Marschmusik setzte mann sich pünktlich um 19:00 Uhr zur Abholung der„neuen“ Weinhoheiten nach Osann in die Bernkasteler Str. in Bewegung. Am Haus der neuen Weinhoheit Elisabeth Jostock war mann schon seit dem frühen Nachmittag damit beschäftigt, die Freunde und Gratulanten mit Essen und Getränken zu versorgen.
Als nach dem anstrengenden Fussmarsch die Gruppe aus Monzel eintraf, wurden die Gläser wieder reichlich gefüllt um dann anschließend zum Festplatz am Gemeindehaus in Osann wieder unter Begleitung der Musikvereine und Tanzgruppe sowie der gesamten Gästeschar einzuziehen.

Nach der Begrüßung durch den Ortsbürgermeister Matthias Stoffel und dem 1. Vorsitzenden der veranstaltenden Winzerkapelle Osann, Axel Licht bedankte sich die scheidende Weinkönigin und zur Zeit amtierende Gebiets-Weinprinzessin Kristina Klass bei Ihren Familienmitgliedern, Weinprinzessinen, der Gemeinde und allen Freunden für das ihr entgegengebrachte Vertrauen und für eine schöne Amtszeit und übergab die Königinenkrone an ihre Nachfolgerin Elisabeth Jostock und wünschte Ihr für die anstehende Amtszeit viel Glück und Erfolg. Ebenso bedankten sich die scheidenden Weinprinzessinen und schlossen sich den Glückwünschen an.
Elisabeth Jostock stellte sich mit einer tollen Antrittsrede dem Publikum mit ihren beiden Prinzessinen vor und forderte alle anwesenden mit einem Trinkspruch über den Osann-Monzeler Wein und einem Grußwort an die Gäste aus Fehmarn zum fröhlichen feiern auf der Osanner Kirmes auf.

Der Ortsbürgermeister Matthias Stoffel überreichte dann die Geschenke an die „alten“ und „neuen“ Weinhoheiten und übergab den Gästen aus Fehmarn ein Weinpräsent für die seit 21 Jahren bestehende Verbindung mit dem Versprechen , das die Vertreteung der Ortsgemeinde, im kommenden Jahr einen Gegenbesuch in Fehmarn machen wird. Mit einem Weinlied und musikalischen Klängen bis in die frühen Morgenstunden wurde das Fest kräftig abgefeiert.

Weinhoheiten beim Rapsblütenfest war mit einer Delegation zum Rapsblütenfest Seit 21 Jahren besteht die Freundschaft zwischen Os...

Weinwerbung in Maastricht Weinkönigin Elisabeth I. mit ihren Weinprinzessinen Linda & Kristina machten vor fast 200.000 Zus...


© 2013 Ortsgemeinde Osann-Monzel